Kernbohrungen

Kernbohrungen

Kernbohrungen werden für das nachträgliche Erstellen von Durchbrüchen, Probebohrungen und Verankerungen in Beton, Naturstein, künstliche Steine, Asphalt, Stahl und Fels verwendet. Kernbohrungen werden elektrisch oder hydraulisch für Bohrdurchmesser von 8mm bis 1000mm horizontal (Wände), vertikal (Decken, Böden), schräg in alle Richtungen und von Unten nach Oben (Decken) eingesetzt, mit Endlosbohrungen sind Bohrtiefen bis 20m möglich und dies auch durch loses Material wie Erdreich und Kies.